MuSiK_web01_schrift
E-Mail
Musikalische Stunde

Großes Vorspiel - Beschränkungen

Wir veranstalten jährlich ein großes Vorspiel, an dem alle Schüler und Schülerinnen teilnehmen.
Bei diesem großen Vorspiel sollen einerseits möglichst alle Schüler und Schülerinnen zum Vortrag  kommen, es soll aber auch den Zuhörern Abwechslung und Unterhaltung bieten. Allein die große Zahl der Teilnehmer erfordert die Beschränkung des Vortrags auf kurze Musikstücke und Verteilung auf insgesamt vier Konzerte an zwei Tagen.

Kontinuierliche Arbeit

Unsere Schülerinnen und Schüler üben und arbeiten jedoch das ganze Jahr über und erzielen teilweise rasante Fortschritte oder stoßen auf Lieblingsstücke, die sie gerne vorspielen wollen.

Zwischenziele und Erfolge

Mit der Musikalischen Stunde bieten wir die Möglichkeit, auch außerhalb des jährlichen Vorspiels, Ziele für die Ausbildung aufzustellen und die erreichten Erfolge in kleinerem Rahmen und weniger aufregender Atmosphäre öffentlich zu präsentieren