LogoMuSiK__BB_blau

Akkordeon, Klavier

Seeling H-J-150Seeling, Hans-Jürgen
Klavier- und Sprachenpädagoge

  • 1976 - 1981 Studium der Musikwissenschaft an der Universität Köln bei Prof. Bach und der
  • Musik, Hauptfach Klavier, an der Musikhochschule Rheinland, Grenzlandinstitut Aachen, bei Prof. Ulla Graf
  • Nach dem Musikstudium mehrjährige Lehrtätigkeit an der Musikschule Mönchengladbach sowie Beginn meiner Tätigkeit als Privatmusiklehrer (Klavier, Harmonielehre,  Gehörbildung), die bis heute ohne Unterbrechung andauert.
  • Parallel hierzu 1983 Aufnahme des Studiums der Romanistik, Fachbereich Spanisch, als Gasthörer bei Prof. Dr. Alberto Gil, an der RWTH-Aachen.
  • Ab 1999 Klavierbegleiter des Aachener Chores „Chor in Takt" unter der Leitung von Imma von Boetticher.
  • Ab 2004 Kursleiter für Arbeitsgemeinschaften im Fach Spanisch am Aachener Inda-Gymnasium.
  • Seit dem Sommersemester 2008 Privatdozent an der FH-Aachen in den Fächern „Spanisch" und „Deutsch für Spanischsprachige".
  • Seit Dezember 2008 Zusammenarbeit mit dem Verein „Musik und Schule in Kornelimünster e. V."

Als Klavierpädagoge unterrichte ich Schüler jeglichen Alters, Anfänger und Fortgeschrittene. Wichtig ist mir neben der Erarbeitung einer soliden technischen Grundlage ein hohes Maß an Nachhaltigkeit bei der Schaffung eines individuellen Repertoires, das in Umfang und Schwierigkeitsgrad jeweils dem Talent, den spezifischen Interessen und der Unterrichtsdauer eines jeden Schülers entsprechen soll.

In meinem Unterricht biete ich Klavierliteratur aus allen Epochen an, insbesondere auch aus den Bereichen des Jazz, des Rock und Pop sowie der Folklore.

Obwohl - meinem musikalischen Werdegang entsprechend - mein eigener Interessenschwerpunkt auf den Werken der „klassischen" Musik vom Barock bis zur Romantik liegt, lasse ich  meinen Schülern weitgehend freie Hand bei der Auswahl der einzu- studierenden Stücke. Diese Einstellung resultiert aus den Erfahrungen, die ich in den fast 30 Jahren meiner musikpädagogischen Tätigkeit sammeln konnte.

Blockflöte

Schumacher

Kay Schumacher

Interessiert an Flötentönen?
Besuchen Sie mich auf meiner Internetseite

Klarinette, Saxophon

Bayer, Vladimir

Familienstand: verheiratet - zwei Töchter

Ausbildung in Russland:
Musikfachschule mit Examen für das Fach Klarinette
Musikhochschule mit Examen für Orchestermusikpädagoge und Klarinette

Berufserfahrung:
ca. 20 Jahre Ausbilder (Klarinette & Saxophon) und Orchesterleiter an der  städtischen Musikschule in Tscheljabinsk
Dirigent beim Musikverein Rott (Haupt- und Jugendorchester 7 bzw. 10 Jahre)

Von Oktober 2001 bis Ende 2015 leitete ich das Orchester “IndeMusik”.

Unterrichtsschwerpunkte für Anfänger und Fortgeschrittene sind:
Eine solide und fundierte Grundausbildung im klassischen Sinne. Hierbei stehen Ton - Intonation  und später auch Technik im Vordergrund. Meine gesamte Ausbildung ist stark durch das stetige Zusammenspiel zwischen Schüler und Lehrer geprägt. Hierdurch will ich die Freude an der Musik  fördern und erfolgreiche Orchestermusiker formen
.

Klavier

Feldman, Marina
Studium
in den Fächern Klavier und Musikwissenschaften am Konservatorium in St. Petersburg bei Dozentin Berschadskaja, Professor Bogojawlenskij und Professor Wulpius.

Berufserfahrung
Nach meinem Studium habe ich viele Jahre an einer der St. Petersburger Musikschulen gearbeitet.
Im Jahre 1990 habe ich meinen Wohnsitz nach Aachen, Deutschland verlegt und gebe seit 1992  Klavierunterricht in Kornelimünster in Zusammenarbeit mit dem Verein “Musik und Schule in Kornelimünster e.V.” .

Mein Unterricht
Die langjährigen Erfahrungen in der Lehre von Klavier,  Gehörbildung, Harmonie und Musik-
geschichte, die ich in Russland bereits sammeln konnte, kommen heute meinen Schülern zugute.
Ich versuche, bei meinen Schülern das Interesse für die Musik verschiedener Stile und  Epochen zu wecken – von Barock bis zu der heutigen Zeit. Neben der ernsten Arbeit an den Musikstücken bleibt in meinen Unterrichtsstunden immer Platz und Zeit für Spaß und Freude.
Ich unterrichte Anfänger  und Fortgeschrittene ab 7 Jahren.

Wettbewerbe
Mich freut besonders, dass einige meiner Schüler erfolgreich an den Wettbewerben “Jugend musiziert” und “Jugend komponiert”  teilnehmen. Mit Erfolg gebe ich ebenfalls theoretische Vorbereitungen für Aufnahmeprüfungen an verschiedenen Musikhochschulen.

Oboe

Yvonne Schabarum

Studium

an der Musikhochschule Köln, Künstlerische Reifeprüfung.
Teilnahme an zahlreichen Meister-, Kammermusik-, und Orchesterkursen im In- und Ausland.

Unterricht

Seit 1996 Lehrperson für das Fach Oboe an der Musikakademie der  Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgien mit derzeit 27 Schülern.
Oboenklasse an der Musikschule Kreuzau.


Im Laufe meiner langjährigen Lehrtätigkeit sah ich mich mit Schülern aller Alters- und Leistungsstufen und ihren spezifischen Problemen konfrontiert.
Aus den Ergebnissen dieser Arbeit entwickelte ich u.a. ein Konzept, spezielle Rohre herzustellen, die den unterschiedlichen Anforderungen meiner Schüler entsprechen. Ebenso befasse ich mich  intensiv mit der Vermittlung der Grundkenntnisse des Rohrbaus an Laien.
Für Schüler aller Altersklassen und Leistungsstufen biete ich professionellen Unterricht auf den  Instrumenten Oboe, Oboe d`Amore und Englischhorn an. Rohrbaukurse werden bei Interessse angeboten
.

Querflöte

Annette Coelho

Flute is all you need

Ausbildung:

  • staatlich geprüfte Musikschullehrerin mit Diplom
  • Künstlerische Reifeprüfung mit Diplom
  • Flute Master´s Degree (Konzertexamen) mit Schwerpunkt Kammermusik
  • Funktionelle Atempädagogin

Tourneen:

  • Ungarn
  • Spanien
  • Dänemark
  • Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Argentinien, Bolivien, Uruguay, Brasilien
  • ehemalige DDR
  • England
  • Mexiko, Domenikanische Republik,Kuba, Honduras,
    El Salvador, Costa Rica, Trinidad Tobago
  • Brasilien

Meisterkurse:

  • Prof. Andrea Lieberknecht,
  • Prof. Martina Wahn,
  • Prof. Ricarda Bröhl,
  • Philippe Benoit

Unterricht:

Zahlreiche Schüler und Schülerinnen gewannen erste Preise bei Jugend musiziert im Regional- und Landeswettbewerb.

Bereits ab 6 Jahren kann der Querflötenunterricht begonnen werden.

Mein ältester Schüler begann mit 64 Jahren!!!!

Regelmässige Konzerte mit Klavierbegleitung und in kleinen Ensembles von Pop bis Klassik sind mir sehr wichtig.

Gerne können wir telefonisch einen Termin für ein persönliches  Kennenlernen und eine Beratung sowie eine kostenlose Probestunde zum  Ausprobieren der Querflöte vereinbaren.

Schlagzeug

Oliver Lutter160x120Lutter, Oliver

Familienstand: Verheiratet


Studium

am Maastrichter Konservatorium im Fach Jazzschlagzeug und Instrumenatalpädagogik.

Künstlerische Tätigkeit

Zahlreiche Konzertreisen im In- und Ausland, sowie Platten- und Fernsehproduktionen.
Seit ca. 15 Jahren Unterrichtserfahrung.

Unterricht

Für mich steht Spaß beim Schlagzeugspielen an erster Stelle. Durch ein eigens entwickeltes Programm versuche ich den Schüler früh an die Praxis heranzuführen.

Besuchen Sie mich doch bitte auf meiner Homepage: www.oliverlutter.de

zurück zum Seitenanfang